Kann ich einen laufenden Backup-Auftrag via FTP abbrechen, wenn es über das Backend nicht funktioniert?

In der Regel kannst du einen laufenden Backup-Auftrag über das Backend abbrechen, indem du den Abbrechen-Button unter dem Fortschrittsbalken klickst.

Sollte dies nicht gehen, besteht die Möglichkeit, den Auftrag per FTP zu beenden. Du benötigst hierfür ein FTP-Programm, wie beispielsweise Filezilla.

  1. Verbinde dich über dein  FTP-Programm mit deinem Webspace.
  2. Gehe in das Hauptverzeichnis deiner WordPress Installation und von dort aus in den Ordner wp-content/uploads, wo du ein backwpup-xyz-temp Verzeichnis findest, wobei xyz den Auftrag identifiziert.
  3. Lösche dieses Verzeichnis. Für den Fall, dass es mehrere temp-Verzeichnisse gibt, lösche einfach alle.

Hinweis: Solltest du den Ort für die temporären Verzeichnisse in der wp-config.php definiert haben, dann musst du bei 2. in das entsprechende Verzeichnis wechseln.