Kann ich den Ort für temporäre Verzeichnisse frei festlegen?

BackWPup legt in dem Verzeichnis wp-content/uploads deiner WordPress-Installation temporäre Verzeichnisse für Dateien an, die beispielsweise lediglich während der Ausführung eines Auftrages benötigt werden. Du kannst aber auch einen anderen Ordner für die temporären Verzeichnisse angeben.

Hierfür benötigst du Schreibzugriff auf die Datei wp-config.php (gewöhnlich liegt diese im Haupt-Verzeichnis deiner WordPress-Installation).

  1. Öffne die wp-config.php und suche die Zeile if ( !defined('ABSPATH') ).
  2. Füge vor dieser Zeile das hinzu: define( 'WP_TEMP_DIR', '/absolute/path/to/wp/your/temp-dir' );
  3. Ersetze /absolute/path/to/wp/ durch den absoluten Pfad deiner WordPress-Installation und your/temp-dir durch den Pfad zu deinem neuen temp-Ordner.
  4. Speichere die Datei.