Einsenden von Log-Dateien für den Support

Du möchtest unserem Support, nach Aufforderung, Log-Dateien schicken? Hier eine kurze Beschreibung wie das geht.
Für den Support ist es wichtig, dass nach Möglichkeit sogenannte Debug Logs eingesendet werden. Diese erzeugst du, indem du in den BackWPup Einstellungen im Tab Protokolle das Log Level auf “Debug (nicht übersetzt)” stellst. Wir können Support nur in deutscher oder englischer Sprache leisten, daher bitte die “nicht übersetzte” Variante wählen.

Debug (nicht übersetzt)
Debug (nicht übersetzt)

Danach musst du den Auftrag, um den es geht, nochmal starten. Erst jetzt wird ein umfangreicheres Protokoll erzeugt. Jetzt kannst du die Log-Datei unter BackWPup => Protokolle herunterladen.

Log-Datei unter BackWPup
Log-Datei unter BackWPup

Die Log Datei solltest du an die E-Mail anhängen, die du an die Support Adresse schickst oder nutze das Support-Formular.

WICHTIG: Vergiss nicht den Debug-Log wieder abzuschalten, wenn er nicht mehr benötigt wird.