Wie erstelle ich einen Dropbox Account?

Zum Sichern von Backups nach Dropbox mit BackWPup genügt ein kostenloser Dropbox-Zugang, sofern dir der verfügbare Speicherplatz von 2 GB ausreicht. Solltest du bereits einen Dropbox-Account besitzen, kannst du diesen selbstverständlich auch für die Backups nutzen. Möchtest du einen neuen Dropbox Account erstellen, gehe wie folgt vor:

  1. Besuche dropbox.com und registriere dich dort mit Nachname, Vorname, E-Mail Adresse und Passwort.

    Dropbox Account erstellen - Besuche dropbox.com und registriere dich
    Besuche dropbox.com und registriere dich
  2. Setze den Haken bei Ich stimme den AGB für Dropbox zu. Klicke auf Kostenlos registrieren.
  3. In deinem Postfach liegt nun eine E-Mail für die Bestätigung der Registrierung. Folge den Anweisungen dort, um die Registrierung abzuschließen.

    Dropbox Account erstellen - E-Mail für die Bestätigung der Registrierung
    E-Mail für die Bestätigung der Registrierung
  4. Anschließend hast du Zugriff auf dein Dropbox Dashboard, wo du deine Dateien ablegen, verwalten und mit anderen Leuten teilen kannst.

    Dropbox Account erstellen - Zugriff auf Dropbox Dashboard
    Zugriff auf Dropbox Dashboard

Alternativ kannst du dich auch mit deinem Google-Account anmelden.

Eine Installation von Dropbox auf dem PC, so wie es von Dropbox vorgeschlagen wird, ist für die Nutzung der BackWPup-Dropbox-Funktion nicht notwendig.