Auftrag durch Inaktivität von mehr als 5 Minuten neu gestartet

Diese Meldung tritt auf, wenn BackWPup festellt, dass sich am Auftragsstatus länger als 5 Minuten nichts getan hat. Meistens passiert das, wenn ein überwachender Prozess das Backup Skript beendet, weil es zu lange läuft oder zu viele Ressourcen verbraucht.

Das Problem lässt sich in der Regel beheben, indem man unter Einstellungen → Aufträge die Maximale-Script Ausführungszeit anpasst. BackWPup versucht dann vor Erreichen des Endes der Ausführungszeit das Script neu zu starten.Der Vorteil ist, dass man hier einen definierten Neustart hat und das Script nicht einfach abgebrochen wird. Dies verhindert defekte Daten.

Mit der maximalen Script-Ausführungszeit muss man unter Umständen etwas experimentieren, bis eine passende Einstellung gefunden wurde. Ein Wert, der häufig funktioniert, ist 25 Sekunden.

Ein Wert, der häufig funktioniert, ist 25 Sekunden.
Ein Wert, der häufig funktioniert, ist 25 Sekunden.