Neu! – BackWPup PRO mit Restore Funktion! Schon über 10 Millionen Downloads!

BackWPup Release 3.8.0: OneDrive- und HiDrive-Auftragsziel

BackWPup Release 3.8.0 ist jetzt verfügbar! Unserem Plugin wurden neue Auftragsziele hinzugefügt, um die Ressourcen für Backups und Restores zu verbessern.

Aber wir haben noch andere Verbesserungen vorgenommen und auch einige Korrekturen implementiert, um die Leistung des Plugins zu optimieren.

Werfen wir einen genaueren Blick auf das BackWPup 3.8.0-Update und enthaltene Korrekturen.

OneDrive Auftragsziel

Mit dem OneDrive-Dienst von Microsoft können Dateien gespeichert und von jedem Gerät aus abgerufen werden.

Jetzt kann der Cloud-Service auch einfach mit BackWPup verbunden werden: Das Plugin kann OneDrive als Speicherort für Backup-Archive nutzen und auch, um diese automatisch abzurufen, wenn du dein System wiederherstellen musst.

Die Liste der BackWPup-Ziele wächst! Unser Ziel ist es, dir die freie Wahl bei den Ressourcen zur Speicherung deiner Daten zu bieten.

Aber OneDrive ist nicht die einzige Ergänzung, die mit dieser Version geliefert wird …

HiDrive Auftragsziel

Der Cloud-Service HiDrive des Webhosting-Providers Strato bringt uns zurück nach Europa. Dieser Speicherdienst gewährleistet eine optimale Datensicherheit für seine Benutzer, und viele Webseiten verlassen sich auf ihn.

Daher haben wir beschlossen, dass auch die Anwender von BackWPup 3.8.0 von einer Synergie zwischen unserem Plugin und dem Strato-Service profitieren sollten: BackWPup kann jetzt mit HiDrive kommunizieren und Backup-Archive können in HiDrive gespeichert und automatisch wiederhergestellt werden.

PHP 7.4 Kompatibilität

Wir haben den Code umstrukturiert, um mit den neuesten Änderungen in PHP 7.4 kompatibel zu sein.

Unser Entwicklerteam arbeitet ständig an der Code-Stabilität, um der neueste Version von PHP zu entsprechen und diese bestmöglich auszunutzen, und bereinigt auch alle veralteten Funktionen, um Warnungen oder Fehlermeldungen zu vermeiden.

Daten nach Deinstallation des Plugins behalten

Wir haben eine neue interessante und nützliche Option im Plugin eingeführt: Manchmal muss ein Benutzer das Plugin neu installieren, was dazu führen kann, dass er alle Plugin-Einstellungen verliert, da diese während des Entfernungsprozesses gelöscht werden.

Aber jetzt ist eine neue Option verfügbar, mit der du das Plugin deinstallieren und wieder installieren kannst, ohne deine gespeicherten Daten zu verlieren.

S3 Auftragsziel Fehlermeldung

Nachdem die Amazon AWS-Bibliothek auf Version 3 aktualisiert wurde, wurde ein Fehler bei der Auswahl eines benutzerdefinierten S3-Dienstes, wie z.B. Wasabi S3, gemeldet. Hier unten die Fehlermeldung:

Error executing "ListBuckets" on "..."; 
AWS HTTP error: Client error: GET http:/... resulted in a 400 Bad Request response: AuthorizationHeaderMalformedThe authorization header is malformed; a non-empty region must be provided in the credential...

Unsere Entwickler haben dieses Problem behoben, sodass die neueste Bibliotheksversion nun korrekt mit BackWPup Release 3.8.0 funktioniert.

BackWPup 3.8.0 Changelog

Folgend das Changelog für BackWPup Release 3.8.0:

  • Hinzugefügt
    • OneDrive Auftragsort für Pro-Version
    • HiDrive Auftragsort für Pro-Version
    • WordPress 5.5 Kompatibilität
    • PHP 7.4 Kompatibilität
    • Option, um Daten nach Deinstallation des Plugins zu behalten
    • Mehr standardmäßig ausgeschlossene Ordner und Dateien für BackWPUp
  • Behoben:
    • Custom S3 Auftragsziel Fehlermeldung nach Update der Amazon-Bibliothek
    • PHP-Meldung: Undefined index: dbdumpdbcharset
    • Kann keine Variablen für den Xml-Dateinamen verwenden
    • Veraltet: Nicht statische Methode BackWPup_Admin::admin_css() sollte nicht statisch aufgerufen werden
    • Klick auf Overlay deaktiviert Backup-Download-Prozesses
    • BackWPUp leitet auch in the CLI-Umgebung um

Immer noch Probleme? Kontaktiere uns!

Hast du einen weiteren Fehler in BackWPup gefunden? Bitte lass es uns über Github wissen. 

Oder benötigst du Unterstützung für das kostenlose Plugin? Bitte poste in unserem Support-Forum auf wordpress.org. Wir bemühen uns, alle Fragen schnell zu beantworten. 

Wenn du ein Pro-Benutzer bist, kontaktiere uns bitte über backwpup.de. Als Pro-Benutzer erhälst du Priorität beim Support. Wir werden sicherstellen, dass wir dein Problem so schnell wie möglich lösen. 

Vielen Dank, dass du BackWPup verwendest. Wir freuen uns über alle Benutzer, die in unser Plugin vetrauen. Wenn du Vorschläge hast, melde dich gerne bei uns.


Noch nicht überzeugt? Hier kannst du alle zusätzlichen Pro-Funktionen im Vergleich zur kostenlosen Version von BackWPup sehen.

Kategorie: Allgemein